Neue Formen der Zusammenarbeit – Neue Formen der Vergütung

NEW WORK braucht NEW PAY

Das Zusammenarbeiten im Unternehmen ist heute von Offenheit, Transparenz und dem Miteinander geprägt. Die Anforderungen der Mitarbeitenden und der nachrückenden Generationen, mit dem Wunsch nach Individualisierung, Partizipation und einer starken Werte-Kultur, erfordern die Anpassung bestehender Vergütungssysteme.

NEW PAY –Aspekte moderner, flexibler und anpassungsfähige Vergütungsmodelle im Überblick

In den Fokus rückt neben Zielerreichungsgraden das persönliche Leistungsentwicklungsniveau

Rückmeldungen zur individuellen Entwicklung basieren auf dem jeweiligen Leistungsniveau

Moderne Anreize werden gesetzt, die auf die definierten Unternehmensziele einzahlen und die Weiterentwicklung des Unternehmens positiv beeinflussen

Direktes Feedback – Unmittelbare Rückmeldungen sorgen für den zusätzlichen Motivationskick und fördern eine positive Feedbackkultur

Starre Bonussysteme werden ersetzt durch eine Belohnung von außergewöhnlichem Engagement

Die Förderung eines gezielten Kompetenzaufbau findet Berücksichtigung, ebenso wie der individuelle Entwicklungsgrad und die persönliche Zielerreichung jedes Einzelnen

Die Offenlegung der Entgeltverteilung im Unternehmen fördert die Selbstverantwortung jedes Einzelnen und zeigt die Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der aktuellen Entgeltgruppe oder zum nächsten Karrierelevel auf, dass schafft Transparenz und Fairness

Gehaltsanpassungen nach dem „Gießkannen-Prinzip“ waren gestern; Sinnhafte Arbeit wird Teil der Entlohnung

Lernen Sie uns kennen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf – 07021-4810076unternehmer@circle21.de