NEW LEADERS – Führung neu denken und das Morgen erfolgreich managen

Autorin: Jennifer Sattler

Modern Leadership, bedeutet dass Führungskräfte zum einen lernen müssen loszulassen und auf die Selbstorganisation Ihrer Teams zu vertrauen. Zum anderen stehen Sie im Fokus die digitale Transformation im Unternehmen mit zu gestalten.

Diese Veränderungen prägen neue Führungskompetenzen. Führungskräfte von morgen werden Coach, Mentor, Vorgesetzter und Enabler gleichzeitig sein. Müssen eine hohe Veränderungsbereitschaft mitbringen und verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten. Um die Zusammenarbeit im Team erfolgreich zu gestalten, leben sie starke Unternehmenswerte vor, nehmen sich regelmäßig Zeit für den gemeinsam Dialog und fördern das Wissensmanagement im Team. So binden sie ihre Mitarbeitende in Entscheidungsprozesse mit ein und sorgen für eine wertschätzende und motivierende Arbeitsumgebung.

Der Generationenmix im Unternehmen verstärkt das Streben nach Zusammengehörigkeitsgefühl, Transparenz, Offenheit und dem Wunsch nach Verantwortungsübernahme.

Gemeinsame Ziele, flexible Strukturen, eine moderne Feedbackkultur und Vertrauen ermöglichen es den New Leaders eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich ihre Mitarbeitende gerne einbringen und die jeweiligen Einzelleistungen sichtbar werden.

Teil der Führungsaufgabe wird es weiterhin sein, Talente zu fördern und Kompetenzen im Team aufzubauen. Dies gilt auch für die persönliche Weiterentwicklung, insbesondere für den Aufbau der eigenen Digitalkompetenz. Die New Leaders werden “Digital Leaders” sein, die stets auf dem neusten Stand der digitalen Arbeitswelt sind und in vernetzten Strukturen denken und handeln.

New Leaders – Das Morgen erfolgreich managen – Seien Sie mit dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.